E-MailDruckenExportiere ICS

Naturschutz-Aktion am Trebelberg

Veranstaltung

Titel:
Naturschutz-Aktion am Trebelberg
Wann:
Sa, 27. Oktober 2018
Kategorie:
Naturschutz
Autor
Elke Wallich

Beschreibung

Naturschutz-Aktion am Trebelberg

 

Liebe Naturfreundinnen und –freunde,

in diesem Sommer blühte es auf unserer Pflegefläche am Trebelberg bei Schmergow doch recht sparsam. Wer der Fläche am Trebelberg einen Besuch abstattete, der hatte aufgrund mangelnden Regens, aber auch andauernder Hitze nicht allzu viel Blütenflor zu erwarten. Auch ein anspruchsloser Trockenrasen benötigt hin und wieder Regen.

Unsere „Lieblinge“, der Ähren-Blauweiderich, die Kartäusernelke, der Berg-Haarstrang mit seinen  weißen Dolden  - allesamt „Rote Liste“-Arten Brandenburgs -  sahen etwas dürr und traurig aus.

Der Kanadischen Goldrute hingegen machten die ungünstigen Witterungsbedingungen des Sommers fast nichts aus. Sie könnte bei mangelnder Pflege andere Arten mit üppigem Wachstum verdrängen, da sie konkurrenzstark ist.

Damit diese und andere floristische Schönheiten des Halbtrockenrasens, aber auch die unauffälligen Arten,  die ebenso eine wichtige Nahrungsgrundlage für eine Insektenvielfalt sind, erhalten bleiben und sich prächtig weiterentwickeln, gibt es in diesem Herbst wieder den traditionellen Pflege-Einsatz.

 

Treffpunkt : 27.10.2018 Schmergow - 10 Uhr  an der Dorfkirche

Arbeitskleidung, Getränk, evtl. auch Handschuhe nicht vergessen; kleiner Imbiss ist dann vorhanden

Barbara & Günter Kehl

 

Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Naturschutzreferentin DAV Potsdam)

 

 

Zum Seitenanfang