INFOBLATT für das Training ....

Zur Zeit keine freien Plätze - Wartezeit ca. 2 Jahre

Für die Seil-Kletter-Gruppen gibt es Wartelisten. mail an Felix Ursin:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Bouldergruppen bitte direkt an die Übungsleiter wenden.

Klettern mit Seil: Gruppe "Klettergeister", (9 - 15 Jahre) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
montags, 17:00-18:30 Uhr : Kletterturm "Kahleberg", bei Regen Boulderhalle „Blockzone“

Klettern mit Seil: Gruppe "Eichhörnchen", (9 - 17 Jahre) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mittwochs 17:00-19:00 Uhr Kletterturm "Kalhelberg", bei Regen Boulderhalle "Blockzone"

Klettern mit Seil: Gruppe "Geckos", (9 - 17 Jahre) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
donnerstags, 17:15-18:45 Uhr : Kletterturm "Kahleberg", bei Regen Boulderhalle „Blockzone“

Bouldern: Gruppe "BoulderKids", (9-16 Jahre) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
dienstags, 17:15-18:45 Uhr : Boulderwand im Volkspark oder  Boulderhalle "Blockzone"

Bouldern: Gruppe "crashpadkids", (9- 18 Jahre) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
freitags, 15:30-17:00 Uhr Boulderhalle "Blockzone"

 Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im DAV Potsdam.
Trainingsgebühr
pro Schul-Halbjahr:
60,00 euro  bei wöchentlichem Training ("Geckos", "Klettergeister" und "Eichhörnchen")
45,00 euro  bei wöchentlichem Training ("Boulderkids" und "crashpadkids")

Offener Klettertreff

ab 16 Jahren mit Klettererfahrung & eigener Ausrüstung
mittwochs
ab 18:00 Uhr Kletterturm "Kahleberg" (Potsdam) oder T-Hall (Berlin) Info:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen engagierte Menschen, die eine DAV-Jugendleiterausbildung machen wollen und unsere Kinder- und Jugendarbeit unterstützen.


 

Foto: Sommer 2008 - Kletterturm "Kahleberg"