Aktuelle Seite: StartseiteJahresprogrammDetails - Workshop Künstliche Kletteranlagen

Jahresprogramm

Veranstaltung 

Titel:
Workshop Künstliche Kletteranlagen
Wann:
20.03.2010 - 21.03.2010
Kategorie:
Ausbildung

Beschreibung

Workshop Künstliche Kletteranlage

- Jugendleiterfortbildung JDAV Nordost
- Beginn: 10 Uhr
- Ende:  bis So.  21.03.2010 ca. 15 Uhr

- Planung, Bau und Betrieb künstlicher Kletteranlagen (KKA) am Beispiel Boulderhalle Blockzone und Kletterturm Kahleberg in Potsdam

Info und Anmeldung: Robby Sandmann 0331-70417800

 

Jugendleiterfortbildung JDAV Nordost Sa. 20. März 2010 10 Uhr bis So. 21.03.2009 15 Uhr
Workshop Planung, Bau und Betrieb künstlicher Kletteranlagen (KKA) am Beispiel Boulderhalle Blockzone und Kletterturm Kahleberg in Potsdam.

Einführung: Der Bau künstlicher Kletteranlagen in Wohnortnähe bietet viele Chancen für eine aktive Jugendarbeit und effektives Klettertraining. Der Workshop soll Dir einen Überblick zur Vorgehensweise bei der Errichtung und für den Betrieb von Kletteranlagen bieten.
Du sollst Anregungen für eigene Projekte mit in Deine Sektion nehmen können. Wir klettern gemeinsam am schönsten Kletterturm in Ostdeutschland :-) und in der Boulderhalle Blockzone.
Die TeilnehmerInnen tauschen sich über eigene Erfahrungen zum Klettern mit Kindern und Jugendlichen an KKA aus

Inhalt:
- Planung einer KKA (Bedarfsplanung, Standort, Budget, Normen, Nutzungskonzept, make or buy...), Vorbereitung (Entwurf, Fundraising, Partner, Nutzungsordnung, ... ), Bau
- Betrieb und Wartung (u.a. Aufstellen und Abarbeiten von Wartungsplänen)
- Klettern in der Boulderhalle Blockzone und am Kletterturm Kahleberg
- Abends Dia- und Fotoschau --> oder Feiern in der Blockzone

Dauer: 2 Tage
Termin: Sa. 20. März 2010 10 Uhr bis So. 21.03.2009 15 Uhr (Anreise auch Freitag möglich --> Privatunterkunft wird angeboten)
Ort: Potsdam, Boulderhalle Blockzone und Kletterturm Kahleberg
Kosten: Beitrag 40 EUR pro Prs (incl. 2x Halleneintritt), zzgl. 5 EUR für Übernachtung in der Boulderhalle Blockzone (Achtung nur Waschbecken keine Dusche)
Übernachtung/Selbstverpflegung: Boulderhalle Blockzone, es kann gegrillt werden, Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, Absprache nach Anmeldung

Ausrüstung:
(Sport-)Kletterausrüstung
Unterlagen von eigenen Kletterwand-Projekten
Schreibzeug
Schraubenschlüssel 17, 19, 24 mm
ggf. Akkuschrauber mit Torxx-Bit
Fotos oder digitale Bilder von Kletteranlagen
ggf. Arbeitskleidung
Schlafsack und prsl. Bedarf

Anmeldung bis spätestens 06.03.2009, es gelten die *Absagemodalitäten der JDAV*
max. 15 TN

Boulderhalle Blockzone
Kletterturm Kahleberg

Kursleitung:

Robby Sandmann - ehrenamtlicher Kletterturmwart, JDAV Jugendleiter, C-Trainer Klettern/Bergsport, DAV Fachübungsleiter Alpinklettern


Zum Anfang